Kontakt

close_call_us

Rufen Sie uns an!

phone_call_us medicamentfrance Telefonnummer

Wir sind für Sie da.

Tapentadol 50 mg und 100 mg

Tapentadol kaufen
Tapentadol kaufen

Produkt Tapentadol

Verfügbarkeit auf Lager

Beschreibung

Handelsname: verschiedene Handelsnamen
Wirkstoff: Tapentadol
Anwendung: mäßig starke bis starke akute Schmerzen
Dosierung: 50 mg, 100 mg
Darreichung: Tabletten

Tapentadol

Dosierung: 100 mg

Produkt Dosierung Menge 1 Stück Preis Kaufen
Tapentadol 100 mg 30 € 8.10 € 243.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Tapentadol 100 mg 60 € 5.77 € 346.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Tapentadol 100 mg 90 € 4.87 € 438.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Tapentadol 100 mg 120 € 4.28 € 513.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Tapentadol 100 mg 180 € 4.09 € 736.00
Kaufen-Button Bestellen-Button
Tapentadol kaufen

Was ist Tapentadol und wofür wird es verwendet?

Tapentadol ist ein starkes Schmerzmittel, das zur Klasse der Opioide gehört.

Tapentadol 50 mg/ 100 mg wird zur Behandlung schwerer chronischer Schmerzen bei Erwachsenen eingesetzt, die nur mit einem Opioid-Schmerzmittel angemessen behandelt werden können.

Tapentadol ist für die Behandlung von mäßigen bis starken akuten oder chronischen Schmerzen bei Menschen über 18 Jahren sowie von Schmerzen nach einer OP angezeigt. Schmerzen nach Bunionektomie, nach zahnärztlichen Eingriffen, bei Arthrose der Hüfte oder des Knies, nach arthroskopischen Schultereingriffen, Hüftgelenkersatz, abdominaler Hysterektomie.

Sie können online Tapentadol kaufen, indem Sie das Produkt in Ihren Warenkorb legen. Mit der Online-Bestellung wird das Produkt an Ihre Haustür geliefert, wobei alle Sicherheitsmaßnahmen berücksichtigt werden.

Vorteile von Tapentadol Tabletten

Es ist eine Alternative zu den schlecht verträglichen und potenziell abhängigen Opioiden und nicht steroidalen Antirheumatika, wenn diese kontraindiziert sind. Zudem hat Tapentadol eine bessere analgetische Potenz im Vergleich mit Tramadol und Codein. Es hat eine bessere Verträglichkeit als Oxycodon und verursacht selten Nebenwirkungen seitens des Magen-Darm-Traktes.

Tapentadol Wirkung

Es verfügt über einen doppelten Wirkmechanismus: Es ist ein mu-Opioidrezeptor-Agonist des ZNS und ein Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer.

Eine orale Dosis wird zu 32 % schnell absorbiert. Die Halbwertszeit beträgt 4 Stunden und die maximale Wirkung tritt in einer Stunde ein. Die Wirkungsdauer beträgt 4-6 Stunden. Seine Metaboliten haben keine analgetische Wirkung, die Biotransformation von Tapentadol durch Stoffwechselenzyme führt zu einer Inaktivierung.

Tapentadol Dosierung

In den Wirkstärken 25 mg, 50 mg, 75 mg, 100 mg, 150 mg oder 200 mg kann man Tapentadol kaufen. Es ist auch als Tabletten, Retard Tabletten oder Lösung zum Einnehmen erhältlich. Derzeit können Sie hier nur Tabletten in Wirkstärken 50 mg und 100 mg Tapentadol kaufen.

Tapentadol Tabletten werden alle 4-6 Stunden. Eine zweite orale Dosis kann eine Stunde nach der ersten Dosis verabreicht werden, falls dies an Tag 1 erforderlich ist. Die maximale 24-Stunden-Dosis am Tag 1 beträgt 700 mg, an den folgenden Tagen 600 mg. Höhere Dosen sind nicht untersucht worden und werden daher nicht empfohlen.

Tapentadol Entzugserscheinungen

Wenn Sie die Einnahme von Tapentadol 50 mg/ 100 mg Tabletten abrupt beenden, treten häufig Entzugserscheinungen auf. Häufige Entzugserscheinungen sind Übelkeit, Infektionen der oberen Atemwege, Schlaflosigkeit, Brechreiz, Schwitzen, Durchfall, Halluzinationen und Zittern.

Gegenanzeigen

Nehmen Sie Tapentadol 50 mg/ 100 mg nicht ein, wenn Sie:

  • eine Allergie auf Tapentadol oder einen der sonstigen Hilfsstoffe sind,
  • Asthma haben oder wenn Ihre Atmung zu langsam oder zu flach ist,
  • eine Darmlähmung haben,
  • Alkohol, Schlafmittel, andere Schmerzmedikamente oder andere psychotrope Arzneimittel in hoher Dosierung eingenommen haben.

Fragen Sie vor der Einnahme des Schmerzmittels Tapentadol 50 mg/ 100 mg Ihren Arzt oder Apotheker in folgenden Fällen um Rat:

  • Ihre Atmung ist langsam oder flach,
  • Sie haben einen erhöhten Druck im Gehirn oder Ihr Bewusstsein ist bis zum Koma verändert,
  • Sie haben eine Kopfverletzung oder einen Hirntumor erlitten,
  • Sie haben eine Leber- oder Nierenerkrankung,
  • Sie haben eine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse oder der Gallenwege,
  • Sie nehmen Arzneimittel ein, die als gemischte Opioid-Agonisten/-Antagonisten (z. B. Pentazocin, Nalbuphin) oder µ-Opioidrezeptor-Teilagonisten (z. B. Buprenorphin) bezeichnet werden,
  • Sie sind zu Epilepsie oder Krampfanfällen veranlagt oder nehmen andere Arzneimittel ein, die das Risiko von Krampfanfällen erhöhen.

Tapentadol 50 mg/ 100 mg kann physisch und psychisch süchtig machen. Wenn Sie zu Arzneimittelmissbrauch neigen oder von Arzneimitteln abhängig sind, sollten Sie diese Tabletten nur für kurze Zeit unter strenger ärztlicher Aufsicht einnehmen.

Tapentadol 50 mg/ 100 mg enthält Laktose

Wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, dass Sie eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern haben, fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Arzneimittels.

Tapentadol Nebenwirkungen

  • Magen-Darm-Trakt: im Vergleich zu Oxycodon besser verträglich und über 90 Tage hinaus gut verträglich. Die mit Opioiden verbundenen Probleme (Verstopfung, Übelkeit und Erbrechen) sind bei Tapentadol wesentlich geringer.
  • Atmung: Bei älteren oder geschwächten Patienten oder bei Patienten, die bereits an Hypoxie, Hyperkapnie oder Obstruktion der oberen Atemwege leiden, können moderate therapeutische Dosen die Lungenventilation erheblich beeinträchtigen. Es sollte bei diesen Patienten nur unter sorgfältiger ärztlicher Aufsicht in der niedrigsten wirksamen Dosis angewendet werden.
  • ZNS: Schläfrigkeit, Benommenheit/Schwindel, Kopfschmerzen.

Wechselwirkungen

  1. Erhöhtes Risiko einer Atemdepression mit Benzodiazepinen, Barbituraten, Opioiden.
  2. Risiko eines erhöhten Anfallspotenzials mit selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI), Serotonin/Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmern (SNRI), trizyklischen Antidepressiva, Antipsychotika und anderen Arzneimitteln, die die Anfallsschwelle senken.
  3. Risiko eines Serotonin-Syndroms in Kombination mit SSRI, SNRI, trizyklischen Antidepressiva.
  4. Sedierende Wirkung verstärkt durch Benzodiazepine, Antipsychotika, H1-Antihistaminika, Opioide, Alkohol.
  5. Verminderte analgetische Wirkung mit Pentazocin, Nalbuphin, Buprenorphin.
  6. Risiko einer hypertensiven Krise mit MAO-Hemmern.
  7. Risiko einer erhöhten systemischen Exposition von Tapentadol mit Ketoconazol, Fluconazol, Meclofenaminsäure.
  8. Mögliche Wechselwirkung mit Rifampicin, Phenobarbital, Johanniskraut.

Tapentadol kaufen ohne Rezept

Hier können Sie zur Behandlung von starken Schmerzen wie akute Schmerzen, Schmerzen nach Verletzungen, Operationen, gegen chronische Schmerzen und Schmerzen am Bewegungsapparat zu einem günstigen Preis Tapentadol kaufen. Wir liefern Ihre Bestellungen direkt an Ihre Haustür in einem neutralen Paket.

Einfach online bestellen

marktplatz-apo.com

Das gewünschte Produkt wählen

Die Suche nach einem Produkt ist ganz einfach.

Das Online-Formular ausfüllen

Das nimmt ca. 5 Min. in Anspruch

Produktberatung

Bei Fragen steht unser Kundendienst Ihnen zur Verfügung.

Bestellung erhalten

in einer neutralen Verpackung

Kundenmeinungen und Bewertungen

Diese Internetseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzrichtlinien